Verdienstausfall für Autofahrer: keine Leistungen bei selbst- oder mitverschuldetem Unfall

Der Fahrer eines KfZ erhält bei einem selbst- oder mitverschuldetem Unfall keine Leistungen aus der Kfz-Haftpflichtversicherung. Dagegen stellen Fahrzeuginsassen ihre Schadensersatzansprüche an die KfZ-Haftpflichtversicherung des Halters. Sie sind gut versichert. Mehr lesen..

Arbeitskraftabsicherung- Hauptursache Psyche – nur 24,3% haben eine

für Sie gelesen – Ihre Dorothea Gemert                           Arbeitskraft (BU/EU) – Themenübersicht – Häufigste Ursache – nur 24,3 % haben eine – 5 Irrtümer – Produktsteckbrif: BU junge Leute – gesetzliche Mehr lesen..